Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trump stellt „Amt für amerikanische Innovation“ vor
Extra Trump stellt „Amt für amerikanische Innovation“ vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:42 28.03.2017
Washington

US-Präsident Donald Trump versucht nach seiner schweren Niederlage bei der Abschaffung von „ObamacareHandlungsfähigkeit zu demonstrieren. Er stellte ein „Amt für amerikanische Innovation“ vor. Leiten soll es Trumps Schwiegersohn Jared Kushner. Die Behörde solle in Zusammenarbeit mit Wirtschaftsexperten die Regierung effizienter machen, sagte Trumps Sprecher Sean Spicer. Sie solle Trumps Art zu denken „schneller als der Zeitplan und günstiger als vereinbart“ in die Regierung tragen.

dpa

Mehr zum Thema
Politik Abstimmung zurückgezogen - Trumps Gesundheitsgesetz gescheitert

Seine erste große politische Reifeprüfung hat der „Dealmaker“ Trump in den Sand gesetzt. Er konnte seine Republikaner nicht hinter eine Gesundheitsreform vereinen. Ist das ein Signal für die Zukunft?

25.03.2017

Die Abschaffung von „Obamacare“ ist zunächst vom Tisch, die Republikaner haben die nötigen Stimmen nicht zusammenbekommen. Gerät die Präsidentschaft Trumps früh an ihre Grenzen, oder will er Zeit für einen neuen Deal?

25.03.2017

Kurz nach seiner schweren Niederlage bei der Abschaffung von „Obamacare“ versucht US-Präsident Donald Trump, Handlungsfähigkeit und die Bereitschaft für neue Wege zu demonstrieren.

27.03.2017