Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Trump stellt Atomabkommen erneut infrage

Teheran Trump stellt Atomabkommen erneut infrage

Nach dem iranischen Test einer Mittelstreckenrakete hat US-Präsident Donald Trump das Atomabkommen mit der Islamischen Republik erneut infrage gestellt.

Teheran. Nach dem iranischen Test einer Mittelstreckenrakete hat US-Präsident Donald Trump das Atomabkommen mit der Islamischen Republik erneut infrage gestellt. „Der Iran hat gerade eine ballistische Rakete getestet, die in der Lage ist, Israel zu erreichen. Sie arbeiten auch mit Nordkorea zusammen. Mit unserem Abkommen ist es nicht weit her!“, sagte Trump bei Twitter. Ungeachtet amerikanischer Drohungen hatte der Iran nach eigenen Angaben eine Rakete mit 2000 Kilometern Reichweite getestet. Der Flugkörper kann nach iranischen Medienangaben mehrere Sprengköpfe tragen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Teheran

Der Iran hat nach eigenen Angaben eine neue ballistische Rakete erfolgreich getestet.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr