Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trump verhängt wegen Drogenmissbrauchs Gesundheitsnotstand
Extra Trump verhängt wegen Drogenmissbrauchs Gesundheitsnotstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 26.10.2017
Anzeige
Washington

US-Präsident Donald Trump hat wegen des massenhaften Missbrauchs von Heroin und anderen Drogen in den Vereinigten Staaten einen nationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Es handele sich um die schlimmste Drogenkrise in der amerikanischen Geschichte, sagte Trump im Weißen Haus. Zusätzliches Geld wird damit allerdings nicht zur Verfügung gestellt. Stattdessen sollen Mittel aus bestehenden Töpfen umgeschichtet werden und besonders schlimm betroffene Bundesstaaten mehr Spielraum bekommen. Jeden Tag sterben in den USA im Schnitt 91 Menschen an einer Überdosis.

dpa

Mehr zum Thema

Hansestadt steigt als erste Stadt in MV in bundesweites Pfandsystem ein. Eigenes Design für Becher geplant. Zwei große Bäckereien machen nicht mit.

25.10.2017

Hart und ätzend ist die Kritik an Trump, wenn sie auch von Scheidenden kommt. Zwei Senatoren, beide Republikaner, reden ungewöhnlich offen Klartext mit dem Präsidenten. Ihre Partei schweigt.

25.10.2017

Mit Pomp und Prunk verabschiedet sich Thailand von seinem alten König Bhumibol. Nach einer Prozession wird der Leichnam am Abend eingeäschert. Die Zeremonie folgt einem jahrhundertealten Ritual.

26.10.2017
Anzeige