Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trump vor Apec: Jedes Land sorgt am besten für sich selbst
Extra Trump vor Apec: Jedes Land sorgt am besten für sich selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 10.11.2017
Da Nang

US-Präsident Donald Trump leitet einen radikalen Kurswechsel der USA in der Region Asien-Pazifik ein. In einer Rede vor der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft Apec zeichnete Trump das Bild einer wirtschaftlich enorm kraftvollen Region, in der gleichwohl jeder sein Heil auf eigene Faust suchen müsse. Er werde Amerika immer an erste Stelle setzen und empfehle jedem anderen Land, genauso zu verfahren, sagte Trump im vietnamesischen Da Nang. Er werde nicht mehr zulassen, dass jemand die USA ausnutze.

dpa

Mehr zum Thema

Zwölf Tage lang wird Trump durch Asien reisen. Was wird vom US-Präsidenten erwartet? Ein Blick aus Perspektive der ersten drei Länder: Japan, Südkorea und China.

05.11.2017

Auf seiner Asienreise ist US-Präsident Donald Trump aus Südkorea kommend in Peking eingetroffen.

08.11.2017

Zum Auftakt des zweiten Besuchstages von Donald Trump in China hat Staats- und Parteichef Xi Jinping die militärische Ehrengarde für den US-Präsidenten aufmarschieren lassen.

09.11.2017