Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trump weist Russland-Vorwürfe entschieden zurück
Extra Trump weist Russland-Vorwürfe entschieden zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 11.01.2017
Anzeige
New York

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat jüngste Vorwürfe in Zusammenhang mit seinen Verbindungen nach Russland scharf zurückgewiesen. Die Medienberichte darüber seien „Unsinn“, sagte Trump bei einer Pressekonferenz in New York. „Ich habe großen Respekt vor der Pressefreiheit“, sagte Trump. Er dankte denjenigen Medien, die mit den Informationen vorsichtig umgegegangen seien. Zuvor hatte er US-Medien in ihrer Gesamtheit als „unehrlich“ bezeichnet.

dpa

Mehr zum Thema

US-Präsident Barack Obama gibt seinem designierten Nachfolger Donald Trump vor allem einen Rat mit auf den Weg: Es gibt einen Unterschied zwischen Regierungsarbeit und Wahlkampf.

09.01.2017

Noch am Wochenende hatte US-Präsident Obama seinem designierten Nachfolger geraten, das Weiße Haus nicht als Familienunternehmen anzusehen. Nun scheint Trump seinen Schwiegersohn zum Berater zu machen.

09.01.2017

Er soll der Mann hinter Trumps Wahlkampf gewesen sein. Der nächste US-Präsident ist sein Schwiegervater, und groß wird nun sein Einfluss im Weißen Haus sein. Wer ist Jared Kushner?

10.01.2017
Anzeige