Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trump will am 100-Tage-Jubiläum Großkundgebung abhalten
Extra Trump will am 100-Tage-Jubiläum Großkundgebung abhalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 22.04.2017
Anzeige
Washington

US-Präsident Donald Trump ist am kommenden Samstag 100 Tage im Amt - und will den Tag mit einer Großkundgebung vor treuen Anhängern begehen. Wie er twitterte, ist sie in Pennsylvania geplant - zeitgleich mit dem alljährlichen Galadinner der beim Weißen Haus akkreditierten Journalisten. Traditionell ist dort der US-Präsident Ehrengast und hält eine launige Rede. Aber Trump bleibt fern: Hatte er es sich schon im Wahlkampf massiv mit den Medien angelegt, hat sich das Verhältnis seit seinem Amtsantritt weiter verschlechtert.

dpa

Mehr zum Thema

Paukenschlag in London: Premierministerin May ruft die Briten vorzeitig zu den Wahlurnen. Sie erhofft sich davon noch mehr Rückhalt für ihren Brexit-Kurs im Parlament.

18.04.2017

Die britischen Abgeordneten sollen den Weg für vorgezogene Neuwahlen freimachen. Damit will sich Regierungschefin May innenpolitisch und für den Brexit stärken. Was bedeutet das für die Verhandlungen?

19.04.2017

US-Präsident Donald Trump hat dem Iran vorgeworfen, nicht genug für die Umsetzung des Atomabkommens zu tun. Der Iran werde dem „Geist des Abkommens“ nicht gerecht, sagte Trump in Washington.

20.04.2017
Anzeige