Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trumps Gesundheitsreform scheitert an Uneinigkeit bei Republikanern
Extra Trumps Gesundheitsreform scheitert an Uneinigkeit bei Republikanern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 25.03.2017
Washington

Nach dem kläglichen Scheitern seiner Gesundheitsreform will Donald Trump die Steuerpolitik als nächstes großes politisches Projekt angehen. Ein neuer Versuch, das Wahlsprechen zum Auslöschen von „Obamacare“ seines Vorgängers Barack Obama anzugehen, erscheint unwahrscheinlich. Trump lud gestern die Demokraten ein, ein parteiübergreifendes Gesetz zur Gesundheitsreform auf den Weg zu bringen. „Wir müssen auf absehbare Zukunft mit "Obamacare" leben“, sagte der Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Paul Ryan.

dpa

Mehr zum Thema
Politik Abstimmung zurückgezogen - Trumps Gesundheitsgesetz gescheitert

Seine erste große politische Reifeprüfung hat der „Dealmaker“ Trump in den Sand gesetzt. Er konnte seine Republikaner nicht hinter eine Gesundheitsreform vereinen. Ist das ein Signal für die Zukunft?

25.03.2017

„Obamacare“ ist der umgangssprachliche Name für eine Reform des Gesundheitssystems in den USA.

23.03.2017

Aus Sorge vor einer folgenschweren Niederlage im Kongress haben die US-Republikaner die sehr wichtige Abstimmung über einen Ersatz von „Obamacare“ verschoben.

24.03.2017