Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Türkei: 15 Jahre Haft für Steudtner gefordert
Extra Türkei: 15 Jahre Haft für Steudtner gefordert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 08.10.2017
Anzeige
Istanbul

Rund drei Monate nach seiner Festnahme fordert die türkische Staatsanwaltschaft nach einem Medienbericht 15 Jahre Haft für den inhaftierten deutschen Menschenrechtler Peter Steudtner. Ihm, seinem schwedischen Kollegen Ali Ghravi und neun weiteren würden Unterstützung und Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen, meldete der Sender CNN Türk. Steudtner, Gharavi und acht türkische Menschenrechtler waren am 5. Juli bei einem Seminar in Istanbul festgenommen worden.

dpa

Mehr zum Thema

Der Konflikt um die Unabhängigkeit Kataloniens spitzt sich immer mehr zu. Die EU und Berlin schließen eine Vermittlung aus. Madrid will keinen Dialog und droht Barcelona. Die dortige Regierung bereitet unbeirrt die Abspaltung vor - zeigt aber auch Gesprächsbereitschaft.

04.10.2017

Der Countdown zur Erklärung der Unabhängigkeit Kataloniens läuft unerbittlich. In wenigen Tagen könnte es schon soweit sein. Ängste und Sorgen nehmen zu, die Hoffnung auf eine friedliche Lösung des Konflikts schwindet.

04.10.2017

Die USA sind „zutiefst beunruhigt“ über die Festnahme eines Angestellten des US-Konsulats in Istanbul.

05.10.2017
Anzeige