Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Türkei: US-Raketenwerfer ab Mai an Grenze zu Syrien stationiert

Istanbul Türkei: US-Raketenwerfer ab Mai an Grenze zu Syrien stationiert

Die Türkei will nach Angaben von Außenminister Mevlüt Cavusoglu US-Raketenwerfer vom Typ HIMARS an der Grenze zu Syrien stationieren.

Istanbul. Die Türkei will nach Angaben von Außenminister Mevlüt Cavusoglu US-Raketenwerfer vom Typ HIMARS an der Grenze zu Syrien stationieren. Sie sollten ab Mai in die Türkei verlegt werden, sagte Cavusoglu nach Angaben der regierungsnahen Zeitung „Habertürk“ bei einem Besuch in den Arabischen Emiraten. Damit könnten Stellungen der Terrormiliz IS in Syrien effektiver getroffen werden. Die US-Raketenwerfer hätten eine größere Reichweite als die der Türken. Genaue Angaben zu Ort und Datum der Stationierung machte Cavusoglu nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Paris

Mit einer Nahost-Friedenskonferenz am 30. Mai will Frankreich seine Initiative für eine Lösung des Dauerkonflikts in der Region vorantreiben.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr