Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Türkei: US-Raketenwerfer ab Mai an Grenze zu Syrien stationiert
Extra Türkei: US-Raketenwerfer ab Mai an Grenze zu Syrien stationiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 26.04.2016
Istanbul

Die Türkei will nach Angaben von Außenminister Mevlüt Cavusoglu US-Raketenwerfer vom Typ HIMARS an der Grenze zu Syrien stationieren. Sie sollten ab Mai in die Türkei verlegt werden, sagte Cavusoglu nach Angaben der regierungsnahen Zeitung „Habertürk“ bei einem Besuch in den Arabischen Emiraten. Damit könnten Stellungen der Terrormiliz IS in Syrien effektiver getroffen werden. Die US-Raketenwerfer hätten eine größere Reichweite als die der Türken. Genaue Angaben zu Ort und Datum der Stationierung machte Cavusoglu nicht.

dpa

Mehr zum Thema

Mit einer Nahost-Friedenskonferenz am 30. Mai will Frankreich seine Initiative für eine Lösung des Dauerkonflikts in der Region vorantreiben.

22.04.2016

Unter erneuter Missachtung von UN-Resolutionen haben Nordkoreas Streitkräfte offenbar eine weitere U-Boot-Rakete testen wollen.

23.04.2016

Nordkorea setzt seine Raketentests fort - ungeachtet aller UN-Resolutionen. Zwar scheinen die jüngsten Tests von ballistischen Raketen mehr oder weniger Fehlschläge gewesen zu sein. Im Ausland werden solche Versuche gleichwohl scharf verurteilt.

25.04.2016