Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Türkei droht der EU mit Aus des Flüchtlingsabkommens

Berlin Türkei droht der EU mit Aus des Flüchtlingsabkommens

Wegen neuer Drohungen aus Ankara könnte das Flüchtlingsabkommen mit der EU auf der Kippe stehen.

Berlin. Wegen neuer Drohungen aus Ankara könnte das Flüchtlingsabkommen mit der EU auf der Kippe stehen. Außenminister Mevlüt Cavusoglu drohte ultimativ mit der Aufkündigung des Pakts, wenn türkischen Reisenden nicht zügig Visumfreiheit gewährt wird. Seine Regierung erwarte einen konkreten Termin, sagte er der „FAZ“. Das Flüchtlingsabkommen hat zusammen mit dem Bau des Grenzzauns in Mazedonien dazu geführt, dass weniger Migranten auf die griechischen Inseln übersetzen und sich nach Deutschland durchschlagen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Der Flüchtlingspakt mit der Türkei wird besonders von der Bundesregierung als Erfolg gefeiert. Nun stellt Ankara den Deal offen in Frage - und pocht auf die im Gegenzug versprochene Visumfreiheit für seine Bürger. Muss sich Deutschland auf einen neuen Migrantenzustrom einstellen?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr