Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Türkischer Außenminister warnt vor Isolation des Irans
Extra Türkischer Außenminister warnt vor Isolation des Irans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 03.10.2017
Anzeige
Istanbul

Der türkische Außenminister hat vor der Reise von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in den Iran vor einer Isolation Teherans gewarnt. Es sei ein ernster, schwerwiegender Fehler, den Iran auszugrenzen und in die Ecke zu drängen, sagte Mevlüt Cavusoglu der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu. Erdogan will am Mittwoch nach Teheran reisen und sich mit dem iranischen Präsidenten Hassan Ruhani und dem obersten Führer Ajatollah Ali Chamenei treffen. Themen seien unter anderem die Konflikte in der Region.

dpa

Mehr zum Thema

Der Konflikt mit Nordkorea weckt Ängste vor einem Krieg. In Peking spricht US-Außenminister Tillerson mit Chinas Führung über die Spannungen. Überraschend berichtet er später über einen direkten Kontakt zwischen den USA und Nordkorea.

30.09.2017

Polizisten mit Schlagstöcken und blutende Bürger: Mit aller Macht versucht die spanische Regierung, ein illegales Referendum über die Loslösung Kataloniens zu verhindern. Nach Polizeigewalt sind die Fronten aber noch verhärteter. International herrscht Kopfschütteln.

01.10.2017

Polizei in schwerer Ausrüstung, die auf friedliche Bürger losgeht - so etwas sieht man in Europa heutzutage selten. In Katalonien wurde das beängstigende Szenario Wirklichkeit. Grund: Die Bürger wollten unbedingt ein Referendum abhalten. Spanien ist im Schockzustand.

01.10.2017
Anzeige