Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Türkischer Regierungschef wirbt in Oberhausen für neue Verfassung
Extra Türkischer Regierungschef wirbt in Oberhausen für neue Verfassung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:02 18.02.2017
Anzeige
Oberhausen

Trotz Kritik will der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim heute im Ruhrgebiet für die geplante Verfassungsreform in der Türkei werben. Die türkische Regierungspartei AKP erwartet bis zu 10 000 Menschen bei der Veranstaltung in Oberhausen. Die Polizei stellt sich auf Gegendemonstrationen vor der Halle ein. Yildirim will für die umstrittene Einführung eines Präsidialsystems werben - zwei Monate vor einer entsprechenden Volksabstimmung am 16. April.

dpa

Mehr zum Thema

Noch gar nicht komplett, muss die US-Regierung den ersten Posten schon neu besetzen. Trumps Sicherheitsberater Flynn scheitert an Telefonaten mit Russlands US-Botschafter. In Moskau kommt der Rücktritt nicht gut an. Für Trump „eine Frage des Vertrauens“.

14.02.2017

Eine Präsidentschaft wie im Zeitraffer. Noch keine vier Wochen im Amt, muss Donald Trump einen ersten herben Rücktritt hinnehmen. Der nationale Sicherheitsberater, er kommt seinem Rauswurf zuvor. Aber das ist noch nicht das Ende: Denn wer wusste wann wovon?

14.02.2017

Sie sind die Hoffnungsträger für die westliche Welt: Rex Tillerson und James Mattis. Der Außen- und der Verteidigungsminister gelten als Posten der Vernunft in Donald Trumps teils unberechenbarer Mannschaft. Diese Woche werden beide in Deutschland erwartet.

15.02.2017
Anzeige