Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Türkischer Staatsanwalt ordnet Arrest für weitere Journalisten an
Extra Türkischer Staatsanwalt ordnet Arrest für weitere Journalisten an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 27.07.2016
Anzeige
Istanbul

Ein türkischer Staatsanwalt hat angeordnet, 47 ehemalige Mitarbeiter der Zeitung „Zaman“ in Gewahrsam zu nehmen. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete, durchsuchte die Polizei auch Wohnungen von Verdächtigen. Ein Istanbuler Staatsanwalt hatte bereits am Montag 42 Journalisten zur Fahndung ausgeschrieben. „Zaman“, eine der auflagenstärksten Zeitungen des Landes, war wegen Verbindungen zum Netzwerk des Predigers Fetullah Gülen im März unter staatliche Zwangsverwaltung gestellt worden.

dpa

Mehr zum Thema

In der EU wächst die Sorge wegen der Massenfestnahmen in der Türkei. Mehr als 10 000 Verdächtige sind bereits betroffen, und die Razzien dauern an. Die Regierung erschwert eine Flucht ins Ausland - und erklärt fast 11 000 Reisepässe für ungültig.

23.07.2016

Die Vorgänge in der Türkei beunruhigen Deutschland, Europa und auch die G20-Gruppe der Top-Wirtschaftsmächte. Im Machtkampf Erdogans mit seinem einstigen Verbündeten Gülen macht eine Festnahme Schlagzeilen.

25.07.2016

Präsident Erdogan verschärft die Gangart unter dem Ausnahmezustand in der Türkei nochmal. Auch die wachsende Kritik aus dem Ausland stoppt die „Säuberungen“ nicht. Die Regierung verdächtigt sogar die Präsidentengarde, von Erdogan-Gegnern unterwandert zu sein.

25.07.2016
Anzeige