Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Türkisches Parlament billigt weitere Einsätze in Syrien und im Irak
Extra Türkisches Parlament billigt weitere Einsätze in Syrien und im Irak
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 01.10.2016
Anzeige
Istanbul

Das türkische Parlament hat weitere Militäreinsätze in Syrien und im Irak gebilligt. Die Abgeordneten in Ankara stimmten mehrheitlich für eine Verlängerung des Mandats, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtet. Im Parlament hat die Regierungspartei AKP von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan eine deutliche Mehrheit. Das Mandat wurde seit 2014 schon mehrmals verlängert. Zuletzt hatten die türkischen Streitkräfte im Verbund mit protürkischen Rebellen im Norden Syriens Gebiete erobert.

dpa

Mehr zum Thema

Die Lage in der nordsyrischen Stadt wird immer dramatischer. Die Kliniken können kaum noch Verwundete versorgen. Gegner werfen dem Regime vor, Angriffe auf Krankenhäuser als Kriegstaktik einzusetzen.

29.09.2016

Eine in Syrien entführte Deutsche und ihr in Gefangenschaft geborenes Kind sind frei. Die beiden seien in die Türkei gebracht worden, teilte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts mit.

28.09.2016

Präsident Erdogan kann in der Türkei per Dekret regieren, das Parlament hat nur noch wenig zu melden. Möglich macht das der nach Niederschlagung des Putsches verhängte Ausnahmezustand in der Türkei, den Erdogan nun um drei Monate verlängern will - mindestens.

30.09.2016
Anzeige