Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Tunesischer Regierungschef verliert Vertrauensfrage im Parlament

Tunis Tunesischer Regierungschef verliert Vertrauensfrage im Parlament

Das tunesische Parlament hat Regierungschef Habib Essid das Vertrauen entzogen. Eine Mehrheit der Abgeordneten sprach sich gegen den Ministerpräsidenten aus.

Tunis. Das tunesische Parlament hat Regierungschef Habib Essid das Vertrauen entzogen. Eine Mehrheit der Abgeordneten sprach sich gegen den Ministerpräsidenten aus. Essid hatte die Vertrauensfrage gestellt, nachdem er mehrfach von Präsident Beji Caid Essebsi aufgefordert worden war, zurückzutreten und Platz für eine Regierung der Nationalen Einheit zu machen. Das Mutterland des Arabischen Frühlings kämpft mit schweren wirtschaftlichen Problemen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ansbach/Berlin

Nach dem Selbstmord-Anschlag von Ansbach geht es nun um die politischen Folgen. An diesem Donnerstag will sich die Kanzlerin erstmals ausführlich äußern. Zugleich gibt es neue Hinweise auf einen möglichen Hintermann.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr