Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra UN: Kampf gegen IS in Libyen macht Fortschritte
Extra UN: Kampf gegen IS in Libyen macht Fortschritte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:32 14.09.2016
Anzeige
New York

Der Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Libyen kommt nach Einschätzung der Vereinten Nationen rasch voran. Die libyschen Truppen hätten „beeindruckende Fortschritte“ gemacht, sagte Martin Kobler, der deutsche UN-Sonderbeauftragte für Libyen vor dem UN-Sicherheitsrat in New York. Sehr bald werde der IS kein Territorium in Libyen mehr halten. Besorgt zeigte sich Kobler allerdings angesichts der Kämpfe um mehrere Ölterminals an der libyschen Mittelmeerküste.

dpa

Mehr zum Thema

Die neue Provokation Nordkoreas hat weltweit einen Sturm der Entrüstung entfacht. Gerade Südkorea fordert noch härtere Strafen für seinen Nachbarn.

11.09.2016

Im Syrienkrieg sind Hunderttausende Menschen gestorben, Millionen sind auf der Flucht. Vor einer neuen Waffenruhe eskalierte die Gewalt im Bürgerkriegsland am Wochenende.

11.09.2016

Ab 18.00 Uhr war es still über Aleppo und weiten Teilen des Bürgerkriegslandes Syrien. Doch ob die Waffenruhe die Gewalt in dem verheerenden Konflikt wirklich beenden kann, muss sich noch zeigen.

13.09.2016
Anzeige