Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
UN-Sicherheitsrat tagt zu Nordkoreas Raketentest

Pjöngjang UN-Sicherheitsrat tagt zu Nordkoreas Raketentest

Nach einem neuerlichen Test einer Mittelstreckenrakete durch Nordkorea befasst sich der UN-Sicherheitsrat mit dem Konflikt.

Pjöngjang. Nach einem neuerlichen Test einer Mittelstreckenrakete durch Nordkorea befasst sich der UN-Sicherheitsrat mit dem Konflikt. Auf Bitten der USA, Japan und Südkorea will das Gremium noch heute zu einer Dringlichkeitssitzung zusammenkommen. Das Treffen soll hinter verschlossenen Türen stattfinden, wie die Vereinten Nationen mitteilten. Nordkorea hatte den Test zuvor als Erfolg gepriesen. UN-Generalsekretär António Guterres verurteilte den Test scharf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Seoul droht mit Strafe
An einem Bahnhof in Seoul ist auf einem Fernseher der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un zu sehen. Das Schriftband auf dem TV lautet: "Der Norden hat eine Rakete abgefeuert".

Nordkorea testet die erste Rakete seit dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump. Südkorea vermutet, dass Pjöngjang eine Demonstration der Stärke gegenüber den USA beabsichtigte.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr