Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra UN untersuchen Berichte über neuen Giftgas-Einsatz in Syrien
Extra UN untersuchen Berichte über neuen Giftgas-Einsatz in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 06.02.2018
Genf

Nach jüngsten Berichten über einen neuen Giftgaseinsatz in Syrien haben die Vereinten Nationen eine Untersuchung eingeleitet. Das teilte der Vorsitzende der unabhängigen UN-Untersuchungskommission zu Syrien, Paulo Pinheiro, in einer in Genf verbreiteten Erklärung mit. Die Berichte seien alarmierend. Danach seien über der von Rebellen kontrollierten Stadt Sarakib im Nordwesten des Landes und über Ost-Ghuta Bomben mit Chlorgas abgeworfen worden. Nach Angaben der Rettungsorganisation Weißhelme wurden dabei mindestens zwölf Menschen verletzt.

dpa

Mehr zum Thema

Syrische Rebellen haben nach eigenen Angaben einen russischen Kampfjet abgeschossen und den Piloten gefangen genommen.

03.02.2018

Das russische Verteidigungsministerium hat den Abschuss eines seiner Kampfflugzeuge vom Typ Suchoi Su-25 in Syrien bestätigt.

03.02.2018

Im umkämpften Nordwesten Syriens soll bei einem Angriff giftiges Chlorgas eingesetzt worden sein. Dies berichtete die syrische Rettungsorganisation Weißhelme.

05.02.2018