Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
UNHCR sieht in Papst-Geste wichtiges Signal in Flüchtlingskrise

Genf UNHCR sieht in Papst-Geste wichtiges Signal in Flüchtlingskrise

Die Vereinten Nationen hoffen, dass die aktuelle Geste von Papst Franziskus die Flüchtlingspolitik im humanitären Geist beeinflusst.

Genf. Die Vereinten Nationen hoffen, dass die aktuelle Geste von Papst Franziskus die Flüchtlingspolitik im humanitären Geist beeinflusst. Die Geste, ein Dutzend Flüchtlinge aus Syrien von Griechenland mit nach Rom zu nehmen, sei eine starke Demonstration der Solidarität, sagte UN-Hochkommissar für Flüchtlinge, Filippo Grandi, in Genf. Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR fordert seit langem, dass die Staaten weltweit angesichts der außerordentliche Situation mehr Flüchtlinge aufnehmen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Idomeni

Immer mehr Migranten verlassen die wilden Lager von Idomeni an der griechische-mazedonischen Grenze und im Hafen von Piräus.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr