Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra US-Drohnenangriff tötet Chef brutaler pakistanischer Talibangruppe
Extra US-Drohnenangriff tötet Chef brutaler pakistanischer Talibangruppe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:07 20.10.2017
Islamabad

Der Anführer der brutalsten und aktivsten pakistanischen Talibangruppe Jamaat ul-Ahrar ist nach Angaben aus pakistanischen Sicherheitskreisen bei einem US-Luftangriff ums Leben gekommen. Omar Khalid Khorasani sei am Montag durch eine US-Drohne in der afghanischen Provinz Paktia schwer verletzt worden, sagte ein Geheimdienstmitarbeiter und eine Quelle aus Militärkreisen der dpa. Gestorben sei er vermutlich am Dienstag. Ein Sprecher der Taliban-Gruppe bestätigte seinen Tod im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AFP.

dpa

Mehr zum Thema

Hunderte Tote und Verletzte, zerstörte Gebäude, ausgebrannte Autos. Mogadischu bietet ein Bild der Zerstörung. Einen derart verheerenden Anschlag hat es in der jüngsten Vergangenheit Somalias nicht gegeben.

15.10.2017

US-Außenminister Rex Tillerson hat bekräftigt, dass Präsident Donald Trump eine diplomatische Lösung im Konflikt um Nordkoreas Atom-und Raketenprogramm wolle.

15.10.2017

Der katalanische Regierungschef Puigdemont geht nicht auf das Ultimatum aus Madrid ein. Ministerpräsident Rajoy will nun in die Autonomie der Region eingreifen.

19.10.2017