Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra US-Militär öffnet sich für Transgender
Extra US-Militär öffnet sich für Transgender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 30.06.2016
Anzeige
Washington

Transgender können künftig offen im US-Militär dienen, ohne Diskriminierung fürchten zu müssen. Das gab Verteidigungsminister Ashton Carter in Washington bekannt. Als Transgender werden Menschen bezeichnet, die sich nicht - oder nicht nur - mit dem Geschlecht identifizieren, das bei ihrer Geburt notiert wurde. Bisher konnten sie aufgrund ihrer Identität vom Militär ausgeschlossen werden. Carter sagte, es dürfe keine Barrieren geben.

dpa

Mehr zum Thema

Jahrelang trafen sich Schwule und Lesben friedlich in Istanbul. Nun lässt die türkische Polizei nicht einmal das Verlesen einer Erklärung zu - und setzt Tränengas ein. Der Bundestagsabgeordnete Volker Beck wird gewaltsam abgeführt, Deutsche und Türken werden festgenommen.

27.06.2016

Schwach besuchte Vollversammlung verteilt insgesamt 175000 Euro / Mensaessen soll noch gesünder werden

29.06.2016

Johannesgemeinde und Kompass Kids sahnen ab

29.06.2016
Anzeige