Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra US-Vizepräsident Pence warnt Nordkorea
Extra US-Vizepräsident Pence warnt Nordkorea
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 17.04.2017
Anzeige
Seoul

US-Vizepräsident Mike Pence hat Nordkorea im Streit um dessen Atomprogramm gewarnt, „die Politik der strategischen Geduld“ sei beendet. Das teilte das Weiße Haus in Washington mit, nachdem Machthaber Kim Jong Un die USA am Sonntag mit einem neuen Raketentest herausgefordert hatte. Pence ließ allerdings offen, was genau die USA gegen den Atomkurs Pjöngjangs unternehmen wollen. Bei einem Besuch der entmilitarisierten Zone nahe der innerkoreanischen Grenze bezeichnete er die Allianz der USA mit Südkorea als „unangreifbar“.

dpa

Mehr zum Thema

Nordkorea warnt vor einem Atomkrieg gewarnt und droht mit weiteren, möglicherweise wöchentlichen, Raketentests. US-Vizepräsident Pence hatte zuvor in Südkorea gedroht, die Zeit der „strategischen Geduld“sei vorbei. China soll nun seinen Verbündeten in Pjöngjang zügeln.

18.04.2017

US-Vizepräsident Mike Pence ist zum Auftakt seiner Asienreise in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul eingetroffen.

16.04.2017

Mit einem neuen Raketentest hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die USA herausgefordert.

16.04.2017
Anzeige