Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra USA: Militärische Option für Nordkorea bleibt auf dem Tisch
Extra USA: Militärische Option für Nordkorea bleibt auf dem Tisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 15.09.2017
Anzeige
Washington

Die USA halten in der Nordkoreakrise die Möglichkeit eines militärischen Eingreifens aufrecht. „Es gibt die militärische Option“, sagte der nationale Sicherheitsberater Herbert Raymond McMaster in Washington. Diese Option sei aber nicht die bevorzugte. Dieses ist keine Angelegenheit zwischen den USA und Nordkorea, es ist eine Angelegenheit für die ganze Welt“, sagte McMaster. Nach der Verschärfung der UN-Sanktionen wegen seines jüngsten Atomtests hat Nordkorea am Morgen erneut eine Rakete über Japan hinweg gefeuert.

dpa

Mehr zum Thema

Neue Sanktionen ziehen die Schlinge enger. Kim Jong Un droht mit Atomwaffen, Trump mit einem Militärschlag. China und Südkorea fordern Diplomatie, egal wie. Eine echte Krise, die nicht allen ungelegen kommt.

12.09.2017

Der Konflikt um das nordkoreanische Raketen- und Atomprogramm, in dem sich Washington und Pjöngjang seit Tagen einen verbalen Schlagabtausch liefern, gehört zu den weltweit gefährlichsten Krisen.

12.09.2017

Nordkorea hat nach südkoreanischen Angaben erneut eine Rakete über Japan hinweg in den Pazifik gefeuert.

15.09.2017
Anzeige