Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
USA: Militärische Option für Nordkorea bleibt auf dem Tisch

Washington USA: Militärische Option für Nordkorea bleibt auf dem Tisch

Die USA halten in der Nordkoreakrise die Möglichkeit eines militärischen Eingreifens aufrecht.

Washington. Die USA halten in der Nordkoreakrise die Möglichkeit eines militärischen Eingreifens aufrecht. „Es gibt die militärische Option“, sagte der nationale Sicherheitsberater Herbert Raymond McMaster in Washington. Diese Option sei aber nicht die bevorzugte. Dieses ist keine Angelegenheit zwischen den USA und Nordkorea, es ist eine Angelegenheit für die ganze Welt“, sagte McMaster. Nach der Verschärfung der UN-Sanktionen wegen seines jüngsten Atomtests hat Nordkorea am Morgen erneut eine Rakete über Japan hinweg gefeuert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Analyse
Das Titelblatt eines südkoreanischen Nachrichtenmagazins zeigt US-Präsident Trump und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un unter der Überschrift "Korea-Krise".

Neue Sanktionen ziehen die Schlinge enger. Kim Jong Un droht mit Atomwaffen, Trump mit einem Militärschlag. China und Südkorea fordern Diplomatie, egal wie. Eine echte Krise, die nicht allen ungelegen kommt.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr