Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° stark bewölkt

Navigation:
USA beschuldigen Syrien der Tötung Tausender Gefangener

Washington USA beschuldigen Syrien der Tötung Tausender Gefangener

Die USA beschuldigen die syrische Regierung, Tausende Gefangene getötet und in einem Krematorium verbrannt zu haben. Diese Vorwürfe erhob das US-Außenministerium in Washington.

Washington. Die USA beschuldigen die syrische Regierung, Tausende Gefangene getötet und in einem Krematorium verbrannt zu haben. Diese Vorwürfe erhob das US-Außenministerium in Washington. Das Ministerium kündigte an, zum Beweis Fotos des Krematoriums veröffentlichen zu wollen. Es soll sich um das berüchtigte Gefängnis Saidnaja unweit von Damaskus handeln. Das Krematorium befinde sich auf dem Gelände des Gefängnisses. Bereits im Februar hatte die Amnesty International einen Bericht über systematische Massenhinrichtungen in syrischen Gefängnissen vorgelegt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Angriff mit mehr als 80 Toten
Freiwillige Helfer versorgen Opfer eines mutmaßlichen Giftgasangriffs in Chan Scheichun.

Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat nach Informationen der „Welt am Sonntag“ eigene Erkenntnisse, denen zufolge die syrische Luftwaffe für einen Giftgas-Angriff ...

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr