Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
USA erwägen angeblich Präventivschlag gegen Nordkorea

Washington USA erwägen angeblich Präventivschlag gegen Nordkorea

Im Streit um Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm erhöhen die USA den Druck auf Machthaber Kim Jong Un.

Washington. Im Streit um Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm erhöhen die USA den Druck auf Machthaber Kim Jong Un. Wegen der Sorgen um einen unmittelbar bevorstehenden möglichen neuen Atomversuch ist sogar von einem vorbeugenden Luftangriff der USA gegen Nordkorea die Rede. Wie der US-Sender NBC berichtet, ist Washington auf einen Präventivschlag vorbereitet und hat bereits zwei Zerstörer mit Marschflugkörpern an Bord vor der Koreanischen Halbinsel liegen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Streit um Atomprogramm
Einer der größten US amerikansichen Flugzeugträger, die USS Carl Vinson (CVN 70).

Die Spannungen wegen des nordkoreanischen Atomprogramms nehmen weiter zu. US-Präsident Trump drohte zuletzt mit einem Alleingang im Konflikt mit Pjöngjang. Jetzt steuern US-Kriegsschiffe auf die koreanische Halbinsel zu. Warum?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr