Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra USA prüfen Bericht über getötete Zivilisten bei Luftangriff in Kundus
Extra USA prüfen Bericht über getötete Zivilisten bei Luftangriff in Kundus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 28.06.2016
Anzeige
Kabul

Die USA untersuchen, ob bei einem Luftangriff auf ein Taliban-Gefängnis in der afghanischen Nordprovinz Kundus auch von den Islamisten festgehaltene Zivilisten ums Leben gekommen sind. Das bestätigte ein Sprecher der US-Streitkräfte. Nach Angaben einer Quelle aus der afghanischen Armee waren bei dem Raketenbeschuss des Hauses in Kundus in der Nacht zum Sonntag der hochrangige Taliban-Kommandeur Mullah Janat, einige seiner Männer, aber auch mindestens drei Geiseln der Taliban getötet worden.

dpa

Mehr zum Thema

Mit einem Waffenstillstand endet der älteste Konflikt Lateinamerikas. Die linke Guerilla will ihre Ziele in Kolumbien künftig politisch verfolgen. Ein Friedensvertrag ist in greifbarer Nähe.

24.06.2016

Wieder trifft es ein Hotel in Mogadischu. Der Anschlag trägt den Schriftzug der Terrororganisation Al-Shabaab. Die Islamisten wollen ihnen verhasste Ausländer und Regierungsvertreter töten.

25.06.2016

Mehr als zwei Jahre lang herrschte der IS in Falludscha. Mit der Stadt verlieren die Dchihadisten eine wichtige Versorgungsroute. Auch im benachbarten Syrien steigt der Druck auf die Terrormiliz.

27.06.2016
Anzeige