Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra USA und Türkei frieren gegenseitige Visavergabe ein
Extra USA und Türkei frieren gegenseitige Visavergabe ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:52 09.10.2017
Anzeige
Istanbul

Die US-Botschaft in der Türkei hat ihre Vergabe von Visa vorläufig gestoppt. Damit wird es türkischen Touristen und Geschäftsreisenden erheblich erschwert, in die Vereinigten Staaten zu reisen. Zur Begründung hieß es, man überprüfe, inwieweit die Regierung in Ankara sich der Sicherheit der US-Botschaft und ihres Personals verpflichtet fühle. In der Türkei war ein Angestellter der US-Borschaft festgenommen worden. Am Abend reagierte die Türkei und legte ihrerseits die Visavergabe an US-Bürger auf Eis.

dpa

Mehr zum Thema

Russland und Saudi-Arabien haben bei einem historischen Staatsbesuch des saudischen Königs Salman bin Abdelasis al-Saud ihren Willen zur Zusammenarbeit im Syrienkrieg bekräftigt.

05.10.2017

Es geht um Öl und um Einfluss. Das Treffen von Kremlchef Putin mit dem saudischen König Salman gilt als Versuch Russlands, sein Image als mächtiger Akteur im Nahen Osten aufzuwerten. Wie eng können Russland und Saudi-Arabien bei Krisen wie in Syrien zusammenarbeiten?

05.10.2017

Für Nobelpreissieger ist die Genfer Truppe der Internationalen Kampagne für die Abschaffung von Atomwaffen (Ican) ziemlich hipp: Die Generalsekretärin, die Schwedin ...

06.10.2017
Anzeige