Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Uhren zurückgestellt: Die Winterzeit hat begonnen

Braunschweig Uhren zurückgestellt: Die Winterzeit hat begonnen

In Deutschland und vielen anderen Ländern Europas ist in der Nacht die Sommerzeit zu Ende gegangen. Um 3.00 Uhr morgens wurde die Uhr um eine Stunde auf 2.00 Uhr zurückgestellt.

Braunschweig. In Deutschland und vielen anderen Ländern Europas ist in der Nacht die Sommerzeit zu Ende gegangen. Um 3.00 Uhr morgens wurde die Uhr um eine Stunde auf 2.00 Uhr zurückgestellt. Damit hat die sogenannte normale Mitteleuropäische Zeit begonnen, die im Volksmund einfach Winterzeit heißt. Die Sonne geht nun morgens eine Stunde früher auf und abends eine Stunde früher unter. Die Zeitumstellung wurde in Deutschland 1980 eingeführt, um Energie zu sparen. Ob das gelingt, ist allerdings umstritten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast

Sven Hüttemann (52) gehört zu den Integrationslotsen in Vorpommern-Greifswald / Seine Hilfe wird gebraucht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr