Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Ukrainischer Regierungswechsel: Groisman will seine eigenen Leute
Extra Ukrainischer Regierungswechsel: Groisman will seine eigenen Leute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 11.04.2016
Anzeige
Kiew

Die Gespräche über die neue ukrainische Regierung sind nach Angaben mehrerer Abgeordneter ins Stocken geraten. Der designierte Ministerpräsident Wladimir Groisman wolle Leute seines Vertrauens im Kabinett haben und keine Vorgaben aus der Kanzlei von Präsident Petro Poroschenko akzeptieren. Abgeordnete des Poroschenko-Blocks sagten in Kiew sogar, Groisman verzichte deshalb auf das Amt des Regierungschefs. Dafür gab es allerdings keine offizielle Bestätigung.

dpa

Mehr zum Thema

Trotz des Proteststurms nach den Enthüllungen der „Panama Papers“ will Islands Regierungschef das Feld nicht ganz räumen. Seine Partei hatte einen Rücktritt schon angekündigt. Jetzt aber ruderte der Ministerpräsident selbst zurück.

07.04.2016

Eigentlich werden bei Koalitionsverhandlungen erst alle Sachfragen geklärt. Und ganz am Schluss geht es um die Personalien. In Stuttgart läuft das gerade etwas anders. Dort ist CDU-Landeschef Strobl vorgeprescht.

09.04.2016

Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk hat seinen Rücktritt erklärt. Das berichteten das Internetportal „Ukrainiska Prawda“ sowie russische Agenturen in Kiew.

10.04.2016
Anzeige