Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Unbekannte legen Feuer in Flüchtlingsheim bei Ulm

Erbach Unbekannte legen Feuer in Flüchtlingsheim bei Ulm

Bei einem mutwillig gelegten Feuer sind in einer Flüchtlingsunterkunft in der Nähe von Ulm fünf Bewohner des Gebäudes verletzt worden.

Erbach. Bei einem mutwillig gelegten Feuer sind in einer Flüchtlingsunterkunft in der Nähe von Ulm fünf Bewohner des Gebäudes verletzt worden. In der Stadt Erbach sei eine Ermittlungsgruppe mit Staatsschutz und Mordkommission eingerichtet, sagte ein Polizeisprecher. Es bestehe der Verdacht auf schwere Brandstiftung, weil sich Menschen in dem Gebäude befunden hatten. Am frühen Morgen waren in dem Haus Papier, Pappe und Kleidung angezündet worden. Der Hintergrund des Brands ist noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schlägerei mit Rechtsextremen

Erneut sorgt die sächsische Stadt Bautzen für Negativschlagzeilen. Rechtsextreme und Asylbewerber provozieren sich gegenseitig. Dann explodiert die Gewalt. Das soll sich nicht wiederholen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr