Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Ungarn soll Misshandlung von Flüchtlingen klar verurteilen

Straßburg Ungarn soll Misshandlung von Flüchtlingen klar verurteilen

Das Anti-Folter-Komitee des Europarats hat Ungarn aufgefordert, jede Misshandlung von Flüchtlingen klar zu verurteilen. Dies geht aus einem Bericht hervor, den das Gremium heute veröffentlichte.

Straßburg. Das Anti-Folter-Komitee des Europarats hat Ungarn aufgefordert, jede Misshandlung von Flüchtlingen klar zu verurteilen. Dies geht aus einem Bericht hervor, den das Gremium heute veröffentlichte. Der Bericht fasst die Erkenntnisse eines außerplanmäßigen Besuchs des Komitees im Oktober 2015 in Ungarn zusammen. Eine erhebliche Zahl von ausländischen Staatsbürgern gab demnach an, physischer Misshandlung durch Polizeibeamte ausgesetzt gewesen zu sein. In den Monaten vor dem Oktober 2015 waren zeitweise pro Tag bis zu 10 000 Flüchtlinge in Ungarn angekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zwist um härteren Kurs

Die SPD lehnt die von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) geplante Verschärfung des Aufenthaltsgesetzes für abgelehnte Asylbewerber ab.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr