Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Union und SPD wollen Digitalpakt für Schulen umsetzen
Extra Union und SPD wollen Digitalpakt für Schulen umsetzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 30.01.2018
Anzeige
Berlin

Union und SPD wollen den auf Eis liegenden Digitalpakt für Deutschlands Schulen umsetzen. Dafür sollen in der laufenden Legislaturperiode voraussichtlich 3,5 Milliarden Euro fließen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Verhandlungskreisen. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka sagte laut Teilnehmern auf einer internen Bildungskonferenz in Berlin, dass der Pakt nun kommen solle. 2016 hatte Wanka angekündigt, dass mit rund fünf Milliarden Euro die rund 40 000 Grund-, weiterführenden und Berufsschulen mit Breitband, W-LAN und Computer versorgt werden sollen.

dpa

Mehr zum Thema

Wann war noch mal Bundestagswahl? Mehr als 120 Tage ist das inzwischen schon her. Am Freitag, Punkt 9.00 Uhr, beginnen nun endlich Koalitionsverhandlungen. Einfach werden sie nicht.

25.02.2018

Der bisherige Weg war schon aufreibend und kräftezehrend. Nun steigen Union und SPD offiziell in Koalitionsverhandlungen ein. Ein Selbstläufer wird das nicht. Ganz im Gegenteil.

27.02.2018

Der Zeitplan von Union und SPD für ihre Koalitionsverhandlungen ist ambitioniert. Sollte er gelingen, könnte vor Ostern eine neue Regierung stehen - sechseinhalb Monate nach der Bundestagswahl.

28.02.2018
Anzeige