Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Unionsspitze kann Streit über Flüchtlingskurs nicht beilegen
Extra Unionsspitze kann Streit über Flüchtlingskurs nicht beilegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:30 17.03.2016
Anzeige
Berlin

Die Unionsspitze um Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer hat am Abend offensichtlich keine Einigung im Streit über die Flüchtlingspolitik gefunden. Nach dem Treffen hieß es, es gebe noch viel Arbeit bis zu einer Lösung. Details wurden nicht bekannt. Zuvor hatte es geheißen, es sei eher um den Austausch der Standpunkte als um konkrete Ergebnisse gegangen. Neben der Flüchtlingspolitik sei es im Kanzleramt auch um den Streit bei den Reformen der Erbschaftsteuer und bei Werkverträgen gegangen.

dpa

Mehr zum Thema

Die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel hat zu einer tiefen Spaltung der Schwesterparteien CDU und CSU geführt. Ein verheerender Wahltag und Konkurrenz von rechts verstärken die Fliehkräfte in der Union. CSU-Chef Seehofer lässt nicht locker.

22.03.2016

Die Spitzen von CDU und CSU wollen am Mittwoch erneut über das Dauer-Reizthema Flüchtlinge reden. Daneben haben sich in der Koalition einige weitere Streitpunkte angesammelt.

16.03.2016

Die CSU hat erhebliche Zweifel am Zustandekommen und der raschen Wirkung eines EU-Türkei-Abkommens in der Flüchtlingskrise.

16.03.2016
Anzeige