Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Unruhe in der CSU auch nach Merkel-Kür

München Unruhe in der CSU auch nach Merkel-Kür

Auch nach der Kür von CDU-Chefin Angela Merkel zur gemeinsamen Kanzlerkandidatin der Union reißen die Diskussionen in der CSU nicht ab - ganz im Gegenteil.

München. Auch nach der Kür von CDU-Chefin Angela Merkel zur gemeinsamen Kanzlerkandidatin der Union reißen die Diskussionen in der CSU nicht ab - ganz im Gegenteil. In einer Sitzung der CSU-Landtagsfraktion gab es heute nach Angaben mehrerer Teilnehmer eine lange und kritische Debatte über die aktuelle Lage. CSU-Chef Horst Seehofer warb demnach eindringlich um Unterstützung für Merkel und für seinen Kurs. Wenn es schiefgehe, könne man ihn nach der Bundestagswahl im September auch „köpfen“, sagte der bayerische Ministerpräsident nach Angaben mehrerer Abgeordneter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Für das große Ziel
Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in München.

Ausgerechnet in München wollen CDU und CSU ihren Dauerstreit über die Asylpolitik beilegen - auch ohne echte Lösungen. Die Unionsschwestern sind zur Eintracht gezwungen. Nicht nur wegen der AfD.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr