Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Waffenruhe für Aleppo nach schweren Kämpfen

Aleppo Waffenruhe für Aleppo nach schweren Kämpfen

Die Kämpfe in Aleppo sind zuletzt noch heftiger geworden. Jetzt haben Moskau und Washington für die syrische Stadt eine Waffenruhe vermittelt.

Aleppo. Die Kämpfe in Aleppo sind zuletzt noch heftiger geworden. Jetzt haben Moskau und Washington für die syrische Stadt eine Waffenruhe vermittelt. Laut US-Außenministerium wurde die mit Russland in anderen Teilen Syriens geltende Feuerpause auf Aleppo ausgeweitet. Sie sei bereits vergangene Nacht in Kraft getreten und gelte vorerst für 48 Stunden. Seitdem habe es Verstöße gegeben, aber die Kämpfe seien insgesamt zurückgegangen. In Berlin begrüßte Außenminister Frank-Walter Steinmeier die Einigung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gützkow
Lämmchen (links) neben totem Schaf: Diese Aufnahme machten besorgte Bürger in der vergangenen Woche in Gützkow-Liebenthal.

Gützkower Bürger beklagen unhaltbare Zustände — Veterinäramt spricht von Tieren in keinem guten Zustand — Auflagen sollen die Situation verbessern

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr