Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Wagenknecht nach Tortenwurf von Parteitag gefeiert

Magdeburg Wagenknecht nach Tortenwurf von Parteitag gefeiert

Die Linke-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht lässt noch offen, ob sie nach dem Tortenangriff auf sie Strafanzeige stellt.

Magdeburg. Die Linke-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht lässt noch offen, ob sie nach dem Tortenangriff auf sie Strafanzeige stellt. Darüber denke sie noch nach, sagte sie am Rande des Linken-Parteitags in Magdeburg. Die Aktivisten begründeten ihren Tortenwurf auf Wagenknecht mit Äußerungen der Linke-Fraktionschefin zur Flüchtlingspolitik. Der mutmaßliche Tortenwerfer - ein junger Mann von einer „Antifaschistischen Initiative“ - wurde der Polizei überstellt. Bei ihrer Rückkehr wurde Wagenknecht von den Delegierten mit großem Applaus empfangen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die AfD macht der Linken zu schaffen. Gregor Gysi hat es nicht mehr ausgehalten - und das Erscheinungsbild seiner Partei kritisiert.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr