Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Wahl des Bundespräsidenten - So verläuft der Sonntag in Berlin
Extra Wahl des Bundespräsidenten - So verläuft der Sonntag in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 11.02.2017
Anzeige
Berlin

1260 Wahlmänner kommen morgen in Berlin zusammen, um den neuen Bundespräsidenten zu wählen. Die Wahl des früheren Außenministers Frank-Walter Steinmeier in der Bundesversammlung zu Gaucks Nachfolger gilt als sicher. Steinmeier wird von Union, SPD und FDP unterstützt und kann auch auf Stimmen der Grünen setzen. Um 12.00 Uhr eröffnet Bundestagspräsident Norbert Lammert die 16. Bundesversammlung. Um 12.15 beginnt der erste und voraussichtlich einzige Wahlgang. Gegen 14.00 Uhr soll das Ergebnis verkündet werden.

dpa

Mehr zum Thema

Bundespräsident Joachim Gauck hat angesichts der Verunsicherungen durch US-Präsident Donald Trump eine stärkere Emanzipation von den USA verlangt.

07.02.2017

Unmittelbar vor der Wahl des neuen Bundespräsidenten morgen hat die SPD noch einmal für Ex-Außenminister Frank-Walter Steinmeier geworben.

11.02.2017

Dass Frank-Walter Steinmeier zum neuen Bundespräsidenten gekürt wird, gilt als sicher. Aber bringt sein Ergebnis in der Bundesversammlung noch Überraschungen? Kurz vor der Wahl gab es noch mal Wirbel.

11.02.2017
Anzeige