Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Wahlsieger Kurz sieht in ÖVP-Sieg proeuropäisches Signal
Extra Wahlsieger Kurz sieht in ÖVP-Sieg proeuropäisches Signal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 16.10.2017
Wien

ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz lässt nach seinem Sieg bei der Parlamentswahl in Österreich keinen Zweifel an der proeuropäischen Ausrichtung einer künftigen Regierung. Die Wähler hätten ein klares proeuropäisches Signal gegeben, sagte Kurz der dpa. Die Gestaltung der EU-Politik werde gerade während der Zeit des österreichischen EU-Ratsvorsitzes in der zweiten Jahreshälfte 2018 eine der zentralen Aufgaben der künftigen Regierung sein, meinte Kurz.

dpa

Mehr zum Thema

Die Konservativen und die Rechtspopulisten sind die Gewinner der Österreich-Wahl. Es spricht viel für eine Koalition beider Parteien. Für Bundeskanzlerin Merkel und ihre Mitstreiter in der EU wäre das Bündnis kein leichter Partner.

15.10.2017

Mal lässig, mal beherrscht. Sebastian Kurz wirkt zugewandt und interessiert - und dürfte auch mit seiner Art die Parlamentswahl in Österreich für die ÖVP entschieden haben. Die Erwartungen an den 31-Jährigen Wahlsieger und wohl bald jüngsten Regierungschef Europas sind hoch.

15.10.2017

Die Wahl in Österreich hat die Konservativen und Rechten im Land spürbar gestärkt. ÖVP-Chef Sebastian Kurz will in wenigen Tagen mit der Regierungsbildung beginnen. Ausschließen will er dabei nichts.

16.10.2017