Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Wegen Flüchtlingskrise: EU will für 67 Millionen Euro Drohnen kaufen
Extra Wegen Flüchtlingskrise: EU will für 67 Millionen Euro Drohnen kaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:42 27.05.2016
Anzeige
Berlin

Die EU will für insgesamt 67 Millionen Euro Drohnen zur Überwachung ihre Seegrenzen anschaffen. Das berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage. Die unbemannten Flugzeuge sollten einerseits kleine Schlauchboote aufspüren, in denen Flüchtlinge versuchen, europäische Inseln oder europäisches Festland zu erreichen. Andererseits sollten die Drohnen dabei helfen, die Einhaltung von Umweltstandards zu überprüfen.

dpa

Mehr zum Thema

Kanzlerin Merkel hat Präsident Erdogan bei ihrem Türkei-Besuch klar gemacht, dass es mit der EU-Visumfreiheit zum 1. Juli nichts mehr wird. Nun folgt die Retourkutsche des türkischen Staatschefs.

25.05.2016

Kanzlerin Merkel hat Präsident Erdogan bei ihrem Türkei-Besuch klar gemacht, dass es mit der EU-Visumfreiheit zum 1. Juli nichts mehr wird. Nun folgt die Retourkutsche des türkischen Staatschefs.

31.05.2016

Nach der Drohung aus Ankara bemühen sich EU-Vertreter um eine Entschärfung des Konflikts.

25.05.2016
Anzeige