Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Weiterer HDP-Abgeordneter in der Türkei festgenommen
Extra Weiterer HDP-Abgeordneter in der Türkei festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 07.11.2016
Anzeige
Istanbul

Trotz internationaler Kritik ist in der Türkei ein weiterer Abgeordneter der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP festgenommen worden. Das sagte Vizepremier Numan Kurtulmus in Ankara. Kurtulmus verteidigte die jüngste Verhaftungswelle. Es handele sich um einen „zu hundert Prozent rechtmäßigen Vorgang“ der Justiz, in den sich die Politik nicht einmischen könne. Am Freitag war gegen die beiden Parteichefs sowie gegen sieben weitere HDP-Abgeordnete Untersuchungshaft verhängt worden.

dpa

Mehr zum Thema

Die Bundesregierung sieht „alle internationalen Befürchtungen“ bestätigt: Die Chefs der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP müssen in der Türkei ins Gefängnis. Alles „rechtskonform“, meint die Regierung in Ankara - und wettert stattdessen gegen Deutschland.

05.11.2016

Anfang der Woche werden kritische Journalisten der „Cumhuriyet“ festgenommen, nun sind Abgeordnete der pro-kurdischen HPD dran. Die Partei warnt vor einem „Ende der Demokratie in der Türkei“. Erdogans Regierung sieht Probleme ganz woanders: Nämlich in Deutschland.

04.11.2016

Erst die Zeitung „Cumhuriyet“, dann die pro-kurdische Oppositionspartei HDP: In der Türkei läuft eine Verhaftungswelle. Die Politik in Deutschland reagiert entsetzt.

04.11.2016
Anzeige