Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Wieder Fausthiebe bei Kundgebung von Trump

Tucson/New York Wieder Fausthiebe bei Kundgebung von Trump

Die Proteste bei Wahlkampfauftritten des US-Republikaners Donald Trump reißen nicht ab.

Tucson/New York. Die Proteste bei Wahlkampfauftritten des US-Republikaners Donald Trump reißen nicht ab. Wie aus einem Video des Senders NBC hervorgeht, wurde ein Demonstrant in Tucson im Bundesstaat Arizona von einem Kundgebungsteilnehmer mit der Faust geschlagen und getreten. Der Vorfall ereignete sich, als der protestierende junge Mann von Sicherheitsleuten aus dem Saal gebracht wurde. Auf dem Video ist auch ein Mann zu sehen, der eine weiße Ku-Klux-Klan-Haube trägt und anscheinend die Hand zum Hitler-Gruß erhebt. Trump kommentierte: „Das ist ein widerlicher Typ.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Washington

Fünf Staaten standen zur Wahl. Eindeutig geriet der Gesamtsieg für Clinton und Trump, ihre Kandidatur ist aber noch nicht endgültig. Trump malt schon mal Aufstände an die Wand, wollte ihn jemand vom Thron stoßen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr