Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Wien für Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei

Wien Wien für Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei

Österreich will in der EU den Abbruch der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zur Diskussion stellen.

Wien. Österreich will in der EU den Abbruch der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zur Diskussion stellen. Bundeskanzler Christian Kern wolle das Thema Mitte September im Europäischen Rat auf den Tisch legen, sagte der sozialdemokratische Politiker im ORF-Fernsehen. Die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei seien nur noch diplomatische Fiktion. Allerdings sei die Türkei in sicherheitspolitischen Fragen ein wichtiger Partner. Dass Ankara als Reaktion auf eine schwindende EU-Perspektive den Flüchtlingsdeal mit der EU platzen lassen würde, glaubt Kern nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Der Flüchtlingspakt mit der Türkei wird besonders von der Bundesregierung als Erfolg gefeiert. Nun stellt Ankara den Deal offen in Frage - und pocht auf die im Gegenzug versprochene Visumfreiheit für seine Bürger. Muss sich Deutschland auf einen neuen Migrantenzustrom einstellen?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr