Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Wirbel um Video mit vulgären Trump-Äußerungen über Frauen
Extra Wirbel um Video mit vulgären Trump-Äußerungen über Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 08.10.2016
Anzeige
Washington

Kurz vor der nächsten TV-Debatte der US-Präsidentschaftskandidaten sorgt ein Video mit vulgären Äußerungen von Donald Trump über Frauen für Wirbel. Die Aufzeichnung stammt aus dem Jahr 2005, und Trump ist klar mit der drastischen Beschreibung eines Versuches zu hören, eine Frau zu verführen. Er fährt dann fort, dass er sich „automatisch“ zu schönen Frauen hingezogen fühle. Das Video wurde von der „Washington Post“ veröffentlicht. Trump sprach damals privat mit einem TV-Moderator. Politische Analysten sagten, dass die Enthüllung ihn möglicherweise als Kandidaten erledigen werde.

dpa

Mehr zum Thema

Die Volksabstimmung über die EU-Flüchtlingspolitik erfüllte die Erwartungen der Budapester Regierung nicht. Ministerpräsident Orban schreckt das nicht ab. Die rund drei Millionen Nein-Stimmen reichen ihm als Auftrag zur Fortsetzung seines Kampfes gegen die EU-Quoten.

04.10.2016
Politik TV-Duell der US-Vizekandidaten - Republikaner Pence hat die Nase vorn

Im Duell der US-Vizepräsidentschaftskandidaten sind die Rollen vertauscht: Der Demokrat wirkt fahrig, der Republikaner gibt das präsidiablere Bild ab. Aber auch Trumps Vize kann seinen Chef nicht immer verteidigen.

06.10.2016

Die Regierung in Washington wirft Moskau vor, hinter Hackerangriffen auf politische Institutionen in den USA zu stecken. Ranghohe Beamte könnten die Aktivitäten genehmigt haben. Russland weist das zurück.

08.10.2016
Anzeige