Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Zahl der Asylklagen in den Bundesländern steigt
Extra Zahl der Asylklagen in den Bundesländern steigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 07.09.2016
Anzeige
Hannover

Die Verwaltungsgerichte in Deutschland ächzen unter einer steigenden Zahl von Klagen abgewiesener Asylbewerber. Die Zahl der Verfahren ist in vielen Bundesländern deutlich gestiegen, wie eine dpa-Umfrage ergab. Während in Niedersachsen im ganzen vergangenen Jahr 9220 Klagen eingingen, waren es im ersten Halbjahr 2016 bereits 6333. Das teilte das Justizministerium in Hannover mit. Auch in anderen Bundesländern zogen abgewiesene Asylbewerber nach Angaben aus den Ministerien verstärkt vor Gericht.

dpa

Mehr zum Thema

Popakademie, Xavier Naidoo - Mannheim ist bekannt für Musik. Jetzt entsteht in der Stadt ein Rap-Album, auf dem Einheimische und Flüchtlinge gemeinsam den Takt vorgeben. Der Sprechgesang der „Rapfugees“ kennt viele Sprachen.

07.09.2016

Aktuell können Flüchtlinge nicht ins EU-Partnerland Griechenland abgeschoben werden. Der Bundesinnenminister verweist aber auf dort erreichte Verbesserungen. Dies müsse dann auch Folgen haben. Athen reagiert empört.

05.09.2016

Frankreich bekommt die Flüchtlingssituation in Calais nicht in den Griff. Mehr Menschen denn je kampieren in dem Behelfslager am Ärmelkanal. In der Region wächst der Unmut.

06.09.2016
Anzeige