Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Zahl der Opfer bei Taliban-Anschlag in Kabul gestiegen

Kabul Zahl der Opfer bei Taliban-Anschlag in Kabul gestiegen

Die Zahl der Opfer des schweren Bombenanschlags in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist weiter gestiegen.

Kabul. Die Zahl der Opfer des schweren Bombenanschlags in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist weiter gestiegen. 95 Menschen seien getötet und 191 weitere verletzt worden, heißt es aus dem Gesundheitsministerium. Als Reaktion auf den Anschlag der Taliban wurde in Afghanistan heute Staatstrauer ausgerufen. Gestern war in der Nähe eines Krankenhauses ein mit Sprengstoff beladener Krankenwagen explodiert. In der stark beschädigten Notaufnahme des Krankenhauses versorgten Ärzte und Krankenschwestern, die selbst durch Glassplitter verletzt wurden, die Opfer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kabul

Bei einem schweren Anschlag der radikalislamischen Taliban sind im Zentrum der afghanischen Hauptstadt mindestens 40 Menschen getötet und 140 verletzt worden.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr