Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Zahl neu registrierter Flüchtlinge im März massiv zurückgegangen

Zahl neu registrierter Flüchtlinge im März massiv zurückgegangen

Berlin (dpa) – Nach den Grenzschließungen auf der sogenannten Balkanroute sind im März viel weniger Flüchtlinge nach Deutschland gekommen als in den Vormonaten.

Berlin (dpa) – Nach den Grenzschließungen auf der sogenannten Balkanroute sind im März viel weniger Flüchtlinge nach Deutschland gekommen als in den Vormonaten. Bundesweit wurden im abgelaufenen Monat nur noch rund 20 000 neue Flüchtlinge registriert. Das geht aus dem sogenannten „Easy“-System von Bund und Ländern hervor, wie die dpa aus gut informierten Kreisen erfuhr. Im Februar waren es noch mehr als 61 000 gewesen, im Januar mehr als 91 000. Die Abkürzung „Easy“ steht für „Erstverteilung von Asylbegehrenden“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Athen

Seit dem EU-Türkei-Pakt kommen weniger Flüchtlinge nach Europa - nur in Griechenland gibt es keine Entspannung. Die meisten Menschen wollen dort nicht bleiben, immer wieder kommt es zu Protesten.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr