Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Zehn Verletzte bei Motorrad-Anschlag in Istanbul

Istanbul Zehn Verletzte bei Motorrad-Anschlag in Istanbul

Bei einem Anschlag im Istanbuler Viertel Yenibosna sind zehn Menschen verletzt worden.

Istanbul. Bei einem Anschlag im Istanbuler Viertel Yenibosna sind zehn Menschen verletzt worden. Der Istanbuler Gouverneur Vasip Sahin teilte in Istanbul mit, ein geparktes und mit Sprengstoff beladenes Motorrad sei explodiert. Die Detonation habe sich in der Nähe der Polizeiwache ereignet. Bei den Verletzten handele es sich um Zivilisten, Schwerverletzte gebe es entgegen vorherigen Meldungen nicht. Es gebe noch keine Hinweise auf die Hintermänner, sagte Sahin weiter. Zu dem Attentat bekannte sich zunächst niemand.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach dem Putschversuch

In gut einer Woche sollte der Ausnahmezustand in der Türkei auslaufen. Nun wird er bis ins kommende Jahr verlängert. Begründung ist der anhaltende Kampf gegen den Terror.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr