Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Zeitung: Ermittlungen gegen Trump in Russland-Affäre
Extra Zeitung: Ermittlungen gegen Trump in Russland-Affäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:52 15.06.2017
Anzeige
Washington

In der Russland-Affäre in den USA wird nun offenbar auch gegen US-Präsident Donald Trump ermittelt. Sonderermittler Robert Mueller habe Ermittlungen gegen Trump aufgenommen, schreibt die „Washington Post“. Es geht demnach um die Vorwürfe, Trump habe in der Affäre versucht, unzulässigerweise Einfluss auf die Justiz zu nehmen. Das bestätigten der Zeitung mehrere mit der Sache Vertraute. Trumps Anwaltskanzlei reagierte wütend: Das Enthüllen von Informationen des FBI über den Präsidenten sei ungeheuerlich, unentschuldbar und illegal.

dpa

Mehr zum Thema

Donald Trumps Gegner suchen nach dem entscheidenden Hebel, um ihn aus dem Amt zu bringen. Juristen wägen seit langer Zeit die Möglichkeit, seine Vergangenheit als Geschäftsmann ins Spiel zu bringen. Jetzt muss sich ein Gericht mit der Sache beschäftigen.

12.06.2017

Donald Trump muss sich schon wieder verteidigen. Jetzt versuchen es seine Gegner, über mögliche Korruptionsverfahren. Zwei Generalstaatsanwälte schreiten voran, sie wissen Millionen hinter sich.

13.06.2017

Der Sonderermittler Robert Mueller hat einem Bericht der „Washington Post“ zufolge Ermittlungen gegen US-Präsident Donald Trump aufgenommen.

15.06.2017
Anzeige