Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Zentrale Rolle Gerhard Schröders bei Freilassung Steudtners
Extra Zentrale Rolle Gerhard Schröders bei Freilassung Steudtners
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 26.10.2017
Hannover

Bei der Freilassung des Menschenrechtlers Peter Steudtner aus türkischer Haft hat der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder eine zentrale Rolle gespielt. Schröder habe den Fall bei einem Treffen mit dem türkischen Staatspräsidenten Erdogan angesprochen und erreicht, dass Steudtner entlassen wird, berichtete das Redaktionsnetzwerk Deutschland. Außenminister Sigmar Gabriel bestätigte dem „Spiegel“ den Einsatz des Altkanzlers. Er sei Schröder sehr dankbar für seine Vermittlung, sagte er.

dpa

Mehr zum Thema

Die Bundesregierung fordert seit Monaten die Freilassung von Peter Steudtner und anderer inhaftierter Deutscher in der Türkei - erfolglos. Steudtner wird nun der Prozess gemacht. Amnesty spricht von einem „Angriff auf die Menschenrechte in der Türkei“.

24.10.2017

„Der Ausreise steht nichts mehr im Wege“: Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner wird ohne Auflagen aus der U-Haft in der Türkei entlassen.

25.10.2017

Unter großem Andrang hat in Istanbul der Prozess gegen Peter Steudtner und andere Menschenrechtler begonnen. Bekommen sie ein faires Verfahren? Prozessbeobachter Özcan Mutlu von den Grünen warnt vor einer „neuen Eskalationsstufe“ in den bilateralen Beziehungen.

25.10.2017