Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Zugewanderte aus EU-Staaten: May pocht auf Gegenseitigkeit
Extra Zugewanderte aus EU-Staaten: May pocht auf Gegenseitigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 28.07.2016
Anzeige
Bratislava

Die neue britische Premierministerin Theresa May hat mit dem slowakischen Regierungschef Robert Fico über den geplanten EU-Austritt ihres Landes gesprochen. Die Slowakei hat derzeit die EU-Ratspräsidentschaft inne. Ein Streitpunkt bleibt das Schicksal Zehntausender Zuwanderer aus den östlichen EU-Staaten, die bereits heute in Großbritannien leben und arbeiten. May versicherte, dass sie bleiben dürften, wenn die Rechte von im EU-Ausland lebenden Briten gewahrt würden. „Ich denke, dass das Konzept der Gegenseitigkeit von beiden Seiten anerkannt wird“, sagte May im Sender TA3.

dpa

Mehr zum Thema

Die Industrie sieht ihre Felle wegschwimmen. Die heftigen Proteste gegen das Freihandelsabkommen TTIP in Deutschland haben in der Politik Spuren hinterlassen. Die CDU zeigt mit dem Finger auf SPD-Chef Gabriel.

25.07.2016

Migration, Integration und Flüchtlinge - vor zwei Jahren waren das keine ganz großen Themen. Das sieht heute ganz anders aus. Die Integrationsbeauftragte Özoguz sagt: Das bleibt auch so. Sie hält deshalb die Schaffung eines eigenen Ministeriums für sinnvoll.

25.07.2016

Im Vergleich zu US-Kunden sehen europäische VW-Besitzer alt aus. Der Konzern rüstet Autos mit Software zur Abgas-Manipulation zwar um. Entschädigungen sind aber nicht geplant. Die EU-Kommission will nun nationale Verbraucherschützer zusammenbringen.

26.07.2016
Anzeige